Adolf Michel (Vater) Maschinen

Adolf Michel, von Beruf Mechaniker, hat verschiedene Maschinen für die Uhrenherstellung selber entwickelt um sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Nachstehend 3 Abbildungen aus der Ebauches-Hauszeitung Nr. 2 / 77. Links Zapfendreh- oder Poliermaschine, rechts oben Pivotierstuhl, rechts unten Tischdrehbank mit Kreuzschlitten.

Tour à décolleter, Patent CH82625 von 1919 [Schweiz. Handelsamtsblatt]
Maschine eingesetzt bei A. Michel [Foto: Grenchner Stadtarchiv, F003]
Gerät zum Entfernen gebrochener Schrauben [Favoris Watch Co., Catalogue générale 19/20, Adrian Michel]