Roskopfwerke

Bis 1925 wurde von AM respektive der Favoris Watch Co. (Adolf Michel junior) grosse Mengen an Roskopf-Uhren und Werke hergestellt. Diese wurden über lokale Importeure vor allem in England und in Nordamerika verkauft.

Die abgebildeten Dokumente stammen aus dem CATAOLGUE GÉNÉRAL 19/20 der Favoris Watch Co., A. Michel S.A., Grenchen. (Adrian Michel, Walde)