AM 54, 19“‘ für Taschenuhren

Ein etwas selteneres, spätes Kaliber, welches in den Ebauches-Katalogen nicht zu finden ist. Das Kaliber ist aber im Volume III des Classification Horlogère von 1949 enthalten (siehe nachstehend). Mit Kronenaufzug und kleiner Sekunde, 15 Steine

Dieses Kaliber wurde auch von Lanco für Lépine und Savonette-Uhren eingesetzt, jedoch mit einer anderen Brückenform (Langendorf 2-19“‘).